Fundsachen

31.12.2012 01:00 von Harald Buwert

Der ehemalige Verfassungsrichter und vor einigen Jahren als Finanzminister vorgeschlagene Paul Kirchhof hat sich wohlwollend zu einem Bedingungslosen Grundeinkommen als vollwertige Systemalternative geäußert: “Ich meine es ist ein Vorschlag, den man ernsthaft bedenken sollte. Ich habe ihn noch nicht zu Ende gedacht. Ob das Modell am Ende Realität wird, ist eine andere Frage, aber man kann viel daraus lernen.” - Als 4,5-Minuten-Video auf YouTube: http://youtu.be/Lx3h9dW6ccM

Ein 3-seitiger Beitrag von Sascha Liebermann in der August-Ausgabe des “Kerbe – Magazin für Sozialpsychiatrie“. Er meint u.a.: "‚Empowerment’ ohne Anleitung, einfach durch das Schaffen von Möglichkeiten, über die der Einzelne durch Einkommenssicherheit selbst befinden kann, das wäre einer Bürgergemeinschaft gemäß." Sein Text geht der Frage nach, was ein BGE psychisch Erkrankten bringen kann: http://www.freiheitstattvollbeschaeftigung.de/images/stories/pdf/liebermann_kerbe_3_2012_grundeinkommen.pdf

Zurück

Einen Kommentar schreiben